Die Carsharingbranche in Deutschland sieht sich im Aufwind, immer mehr Menschen registrieren sich. Mehr als 350.000 neue Nutzer sind allein im Jahr 2018 dazugekommen.

“Nach einer Stagnation ist der Markt wieder deutlich gewachsen”, sagte Gunnar Nehrke, Geschäftsführer des Dachverbands.

Die meisten Nutzer entfallen auf die stationslosen Carsharing-Angebote wie zb DriveNow, hier gibt es 1,8 Millionen der insgesamt 2,46 Millionen Nutzern von Carsharing.